Das Erdbeer-Team vom Beumers-Hof

Heinrich-Josef Beumer (32) übernahm den Hof seines Vaters im Jahr 2008.

Bis dahin lebte der Betrieb ausschließlich vom Ackerbau.
Der Wunsch von Heinrich ist es allerdings den Hof in naher Zukunft wieder als Vollerwerbsbetrieb zu führen.

Hieraus entstand im Jahr 2009 die Idee zum „Experiment Erdbeere“.

Nach den ersten Erdbeerjahren können wir sagen, dass das Anbauen der leckeren roten Früchte jedes Jahr eine neue Herausforderung ist – diese Herausforderung ist jedoch vor allem wetterabhängig.

Man muss sich den Gegebenheiten von „Mutter Natur“ immer neu anpassen und da man das alleine nicht kann, sind helfende Hände nötig.

Der Anbau von Erdbeeren ist mit viel "Handarbeit" verbunden und somit ist unser Erdbeer-Team sehr froh, viele Freunde und Verwandte zu haben, die das ganze Jahr hindurch immer gerne tatkräftig mit anpacken.